Video/Fitness


Video vom TC Sonnenberg Team

Liebe Eltern & Kids

Wir vom TC Sonnenberg-Team hoffen, dass es euch gut geht, ihr euch einigermassen auf die neue Situation eingestellt habt und eure neuen Tagesabläufe funktionieren. Um für etwas Abwechslung in eurem Alltag zu sorgen und euch zu einem tiefen und entspannten Schlaf zu verhelfen, werden wir Videos für euch zusammenstellen mit ein paar Kraft- und Koordinationsübungen. Am besten macht ihr diese gleich alle zusammen als Familie oder der sportliche Elternteil zusammen mit den Kids.

Diese Übungen dauern rund 15 Minuten und halten euch während dieser Zeit mit kleinem Aufwand fit. Ausserdem werden die für den Tennissport wichtigen Muskelpartien weiterentwickelt, was dazu führt, dass ihr viel mehr Stabilität und Beschleunigung auf den Platz bringen werdet, wenn ihr diese Übungen diszipliniert umsetzt.

Zusätzlich kriegt ihr im Anhang noch eine Excel-Tabelle, in die ihr eure Ergebnisse eintragen könnt und mir (Oli) jeweils anfangs Woche per Mail senden könnt. Über lustige Videos oder Fotos, wie ihr diese Challenge meistert, würden wir uns natürlich auch freuen :) Wir werden euch ab jetzt jeweils jeden Montag mit einem neuen Video und neuen Challenges beliefern.


video 1 (team sonnenberg)


  1. Bitte nur ein Level pro Übung durchführen (z.B. Plank Advanced 1), das heisst ihr habt für diese Woche 4 Kraftübungen und jeweils eine Gleichgewichts- und eine Beinarbeitübung.
  2. Beim "1. Durchlauf" ist es wichtig, die Übung bis zur Schmerzgrenze durchzuführen. Auf diesem Wert wird aufgebaut und es muss das Ziel sein, jeden Tag mindestens diesen Wert zu erreichen oder noch besser den Wert um 1-5 Wiederholungen zu übertrumpfen.
  3. Bei der Gleichgewichts- und Beinarbeit-Übung könnt ihr die Übung jeweils 1 Minute durchführen und anschliessend den Wert in die Tabelle eintragen.

video 2 (team sonnenberg)


Nun zu den Übungen: Diese Woche liegt der Fokus auf die Beinarbeit. Die Kraft-Übungen von letzter Woche könnt ihr natürlich weiterhin durchführen. Die Kraft-Übungen wieder beim "1. Durchlauf" bis zur Schmerzgrenze ausführen und dann in den folgenden Tagen jeweils 1-5 Wiederholungen mehr machen. Bei der Beinarbeit und den Aufschlags-Übungen eher auf richtige Ausführung achten als auf Tempo, trotzdem könnt ihr zählen wieviele Längen ihr schafft in einer Minute.


video 3 (team sonnenberg)


Sooo, der dritte Teil unsere "Fit bleiben / werden" Serie ist Online. Versucht dran zu bleiben und die Übungen gemeinsam zu machen mit der Familie, so macht das Workout auch mehr Spass.