news


Covid-19 / Wichtige Informationen rund ums Schutzkonzept und die einzuhaltenden Vorschriften

Weitere nationale Massnahmen


Der Bundesrat hat am Freitag über neue Massnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus informiert. Ab Montag, 20.12. gilt deshalb auf dem gesamte Areal  der Sportanlage Sonnenberg für Personen ab 16 Jahren die 2G Regel  & 2G+ Regel inklusive Maskenpflicht in allen Gängen sowie Garderoben. Das Training / Spiel muss weiterhin mit Maske absolviert werden.

 

Hier der aktuelle Überblick für die ab Samstag, 20. Dezember 2022, geltenden Regeln.

Mit folgender Ausnahme wird die Anlage wie folgt geöffnet sein:

 

Fitness

Es gilt die 2G+ Regel. Geimpfte und Genesene können  eine Kopie ihres Impf- oder Genesen-Zertifikats per E-Mail an info@sportanlage-sonnenberg.ch senden. Das Zertifikat und einen Ausweis trotzdem immer im Fitness mitnehmen!

 

Tennis

Es gilt die 2G Regel & 2G+ Geimpfte und Genesene können  eine Kopie ihres Impf- oder Genesen-Zertifikats per E-Mail an info@sportanlage-sonnenberg.ch senden. Das Zertifikat und einen Ausweis trotzdem immer im Tennis mitnehmen!

  • Für alle Tennisspielenden (ausser den untenstehenden Ausnahmen) gilt zum Eintritt in die Tennisanlage und zum Tennis spielen in Innenräumen die Zertifikatspflicht 2G (Impf- oder Genesungszertifikat) mit Maskenpflicht

ODER

  • 2G+ (gültiges Testzertifikat oder Genesungs-/impfzertifikat nicht älter als 120 Tage) ohne Maskenpflicht. DerBetreiber der Tennishalle muss generell oder tageweise bestimmen, welche Variante er anwenden will.

 

Was bedeutet dies für die Fixplatzmieter?

  • Alle Fixplatzspieler müssen zeitnah – vor ihrer nächsten Platzbelegung – eine Kopie ihres Impf- oder Genesen-Zertifikats mit Angabe des Spieltages inklusive der Spielzeit per E-Mail an info@sportanlage-sonnenberg senden. Wichtig – das Zertifikat und einen Ausweis trotzdem immer auf den Platz mitnehmen!
    Der Fixplatzmieter ist vor Spielbeginn für die Kontrolle verantwortlich oder kann – wenn er selber nicht vor Ort ist, die Kontrolle einem anderen Spieler entsprechend delegieren.
  • Der Fixplatzmieter muss die Kontaktdaten der eingesetzten Spieler 14 Tage lang aufbewahren.

Was bedeutet dies für Einzelplatzbuchungen?

  • Alle Buchungen sind erst gültig, wenn im Vorfeld ein gültiges Zertifikat per E-Mail an info@sportanlage-sonnenberg.ch  gesendet wurde.
  • Bei der Buchung müssen im Bemerkungsfeld die Namen und Telefonnummern aller weiteren Spieler angegeben werden.
  • Geimpfte Spieler, die regelmässig eine Einzelstunde buchen, müssen das Zertifikat nur einmal senden.
  • Erfolgt der Nachweis nicht rechtzeitig vor Spielbeginn, so ist der Spieler in unserer Traglufthalle nicht zutritts- und spielberechtigt.

Ausweitung der Maskenpflicht in Innenräumen

Sowohl beim Zutritt in die Halle, als auch im Clubhaus (inklusive Garderobe) muss eine Maske getragen werden. Der Zutritt zum Clubhaus ist nur Personen mit gültigem COVID Zertifikat (2G) gestattet.

 

Wir hoffen sehr, dass unsere Wintertennisspieler diese Verantwortung mit uns tragen und ihren Beitrag zu einem reibungslosen und korrekten Ablauf leisten. Nur mit eurer Hilfe dürfen wir den Wintertennisbetrieb aufrecht erhalten. Vielen Dank für eure Mithilfe und euer Verständnis.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen bald wieder vollumfänglich für sie da zu sein.

 

Sportanlage Sonnenberg